Providerwechsel – Migration von Domain und Mailboxen

Ein Providerwechsel wird notwendig, wenn Euer aktualler Provider

  • nicht die Technologie anbieten kann, die Eure (neue) Website benötigt
  • im Vergleich mit anderen viel zu teuer ist
  • schlechten Support anbietet

Es muss dann Eure bestehende Website übersiedelt werden, Eure Domain(s) und oft auch bereits genutzte Mailboxen: Wenn Ihr eine Mailadresse habt die, auf Eure Domain endet – also z.b. “ich@meinedomain.at” -, dann müssen auch Eure Mailbox(en) übersiedelt werden.

Das Übersiedeln der Mailboxen ist ein bischen heikel, es sollen ja keine Mails verloren gehen beim “Umzug”.

Deswegen muss ich bei einem Provider-Wechsel etwas Zeit in Rechnung stellen, oft muss mit dem Support der beteiligten Provider verhandelt werden, diverse Sicherungen müssen selbstverständlich angelegt werden, gerne unterstütze ich Euch auch beim Einrichten der neuen Email-Konten in Eurem Mail-Client (Outlook, Thunderbird…).

Ich berechne für eine “Übersiedlung” 200 Euro.